Skip to main content
chat.svg

Fragen?

Bevorzugen Sie Lastschrift? Dann rufen Sie uns unter 720228797

Die Latenz wird in Millisekunden gemessen und beträgt bei den meisten herkömmlichen Internetverbindungen ca. 100 ms. Mit speziellen Glasfaserkabeln kann eine Latenz von nur 30 ms erreicht werden. Manche Online-Gamer wissen dies gewiss zu schätzen, aber dem durchschnittlichen Benutzer fällt das gar nicht auf. Die Latenz bei satellitengestütztem Internet ist wesentlich höher. 

 

Warum ist die Latenz bei satellitengestütztem Internet höher? 

 

Bei satellitengestütztem Internet müssen Ihre Daten den ganzen Weg zu einem Satelliten im All und wieder zurück zur Erde zurücklegen. Dieser Hin- und Rückweg von 70.000 km braucht Zeit und führt somit im Vergleich zu kabelgebundenen Verbindungen, bei denen die Daten keinen so weiten Weg haben, zu einer höheren Latenz. In den letzten Jahren wurde bereits viel getan, um diese Datenwege zu beschleunigen. Bei konnect verwenden wir Tarif-Beschleunigungstechnologie, um die Daten schneller an unseren Satelliten und wieder zurückzusenden. Somit haben unsere Verbindungen jetzt eine Latenz von ca. 0.6-0.7 Sekunden. 

 

Was bedeutet eine höhere Latenz für mich?  

 

Wenn Sie eine Verbindung mit höherer Latenz benutzen, kommt es bei Ihrer Internetverbindung zu einer gewissen Verzögerung. Dies kann sich zeigen, indem es mehrere Sekunden dauert, bis eine Webseite lädt, oder indem bei Videoanrufen Verzögerungen auftreten. Verläuft die Kommunikation nur in eine Richtung, werden Sie die Latenz nicht weiter bemerken. Beim Streamen wählen Sie beispielsweise das gewünschte Video aus und der entsprechende Inhalt wird abgespielt. Möglicherweise puffert das Programm am Anfang etwas länger, aber das Abspielen läuft wie gewohnt.  

Für Videokonferenzen ist hingegen wechselseitige Echtzeit-Kommunikation erforderlich. Hierbei kann es folglich zu Verzögerungen kommen oder Sie hören den Ton, bevor das Bild sich bewegt. Dies kann zu Problemen führen, besonders wenn Sie bei Ihrer Arbeit auf Videokonferenzen angewiesen sind. Gelegenheitsbenutzer und solche, die mit Freunden und Angehörigen chatten wollen, wobei eine geringfügige Verzögerung kein Problem ist, finden den Dienst vermutlich vollkommen ausreichend. 

Wenn Sie eingefleischter Gamer sind und besonders wenn Sie rasante Multiplayer-Spiele wie „Fortnite“ oder „Call of Duty“ spielen, werden Sie die größere Latenz bemerken. Möglicherweise bewegt Ihr Avatar sich nicht, wenn Sie den Controller betätigen, und Sie verlieren gegen Spieler mit geringerer Latenz, da es immer zu einer kurzen Verzögerung kommt, selbst wenn Sie schneller am Drücker sind als Ihr Gegner.  

 

Wie kann ich die Latenz verringern?  

 

Sie können Maßnahmen ergreifen, um die Latenz von satellitengestütztem Internet zu verringern:  

  1. Starten Sie Ihren Router neu und entladen Sie eventuelle elektrostatische Aufladung, indem Sie ihn abschalten, für eine Minute von der Stromversorgung abtrennen und dann wieder verbinden. 
  2. Verbinden Sie Ihr Hauptgerät und das Modem mit einem Ethernet-Kabel, anstatt WLAN zu verwenden. Wenn eine Kabelverbindung nicht möglich ist, gehen Sie näher an das Modem heran. 
  3. Stellen Sie sicher, dass bei Ihrer Verbindung keine Apps im Hintergrund laufen

Ob die höhere Latenz von satellitengestütztem Internet ein Problem für Sie ist, hängt vom jeweiligen Verwendungszweck ab. Wenn Sie nicht sicher sind, ob diese Lösung für Sie geeignet ist, rufen Sie uns an und sprechen Sie mit unseren Experten.  

Geostationäre Satelliten

Konnect verwendet einen geostationären Satelliten, der sich über dem Äquator befindet.

Diese Art von Satelliten umkreisen die Erde mit einer Geschwindigkeit relativ zur Erdrotation. Das heißt, dass der Satellit sich im Verhältnis zu uns auf der Erde nicht bewegt. Daher können wir unsere Satellitenschüsseln auf einen festen Punkt am Himmel richten; sie zeigen dann stets auf den Satelliten.

Das wirkt sich positiv auf die Stabilität der Verbindung aus, heißt aber auch, dass Ihre Daten einen weiten Weg zu dem Satelliten und wieder zu Ihnen zurücklegen müsse